Regenbogen und neue Linke

Kosovo-Krieg. Beendet das „fragliche“ Projekt: Rot-Grün, die Erste, in Hamburg. Persönlich: ab 1997 ist der Grüne Porschke Senator. Davor ist er mein Arbeitgeber als Abgeordneter in der Hamburger GAL-Bürgerschaftsfraktion. Von Opposition zur Regierungsfraktion. Abschiede. Genauigkeiten. Die NATO bombadiert 1998 völkerrechtswidrig Jugoslawien wegen Kosovo. Kriegslügen, die dieerste rot-grüne Bundesregierung mitmacht oder gar unterstützen. Es braucht Alternativen, die NEIN zum Krieg sagen, die andere Wege suche, in Hamburg und in der Bürgerschaft- auch um den Atomausstieg zu beschleunigen. Deshal: Abspaltung von den Grünen und Krieg, REGENBOGEN – für eine neuen Linke (bis 2001), weil Demokratie  immer eine starke gesellschaftliche Opposition braucht.