Politischer Journalismus, Aktion und – Bürgerschaft Hamburg.

Studium der politischen Wissenschaften an der Uni Hamburg mit Diplom beendet. Kampagnen gegen Nato im Auftrag der Grünen, gegen Apartheid Südafrika und Dresdner Bank und natürlich gegen die Atomenergie in Brokdorf und Wackersdorf und Hanau nach Tschernobyl 1986. Nach vielen Artikeln für Kai von Appen, Kai Fabig und Gabi Hass, also für die taz-Hamburg, weitere viele andere Beiträge. Auch für das ewige Satire-Programm des NDR, „Extra 3“. Beihilfe bei der „Neuen Revue“ (:-)), „Prinz“, Szene-Hamburg“ und vielem, was sonst modern war. Holger Matthews ist „mein“ erster Bürgerschaftsabgeordneter in der GAL-Fraktion in der Bürgerschaft Hamburg. Es ist 1991.