Politische Wissenschaften Universität Hamburg

Nach dem Diplom an der „Hochschule für Wirtschaft und Politik“ (HWP, 47. Lehrgang) das Studium der politischen Wissenschaften an der Universität Hamburg. Doppelstudium zunächst mit Soziologie, später im Nebenfach. Mittendrin Tschernobyl. Atomare Auffrüstung der NATO im Kalten Krieg. Ultimativ zum Diplom: Südafrika und Apartheit in der mündlichen Prüfung. Mandela wird freigelassen. Grüne und NATO: Ende des Warschauer Paktes, der Sowjetunion, der DDR. Diplomarbeit und Gorbatschow. Reagean und Starwars – Tschernobyl und Glasnost. 1989/90. Diplom und maximale Neuerungen, maximale Erschütterungen. Selbst der Kommunistsiche Bund weiß nicht weiter. Chancen und Grenzen. Ausplünderung der Welt. Neoliberal heißt jetzt Globalisierung. Der erste Computer heißt Schneider. Kann Disketten und Word-Star. Schreiben, fast so schnell, wie das denken.