(N)Olympia Hamburg / Fairspielen

Zum Jahreswechsel nach 2014 – wenige Monate nach dem Scheitern der Olympia-Bewerbung von München in gleich vier Kreisen per Volksentscheid – forderte die Hamburger Handelskammer den Senat auf, eine Olympia-Bewerbung der Hansestadt für die Sommer-Spiele 2024/28 auf den Weg zu bringen. Zunächste hatte ich dazu auf  umweltFAIRaendern geschrieben, dann ab Juni 2014 in dem Blog www.nolympia-hamburg.de. Nachdem sich eine Kampagne unter dem Namen NOlympia Hamburg gebildet hatte, übergab ich die Domain und setze das bloggen auf www.FAIRspielen.de fort.